Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Befreiungsschlag

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Befreiungsschlag

    Aggressivität und Gewalt bestimmten bislang das Leben des 17 jährigen Maik und er löste seine Probleme lieber durch Zuschlagen, als durch Reden. Als sein Opfer nach einer dieser gewalttätigen Attacken beinahe stirbt, hat er die Wahl: entweder eineinhalb Jahre Gefängnis oder 80 Sozialstunden und ein AGT (Antigewalttraining) ausgesetzt auf 3 Jahre Bewährung.
    Ein Buch, das nicht nur spannend zu lesen ist, es gibt auch einen guten Einblick in die Denkwelt eines gewalttätigen Jugendlichen. Es ist sehr aufschlussreich, Maik und andere Jugendliche auf diesem Weg zu begleiten. Nach und nach erfährt der Leser mehr über die Beweggründe, welche Jugendliche dazu veranlassen, diesen Weg der Gewalt einzuschlagen. Sie sind sich dessen oftmals nicht bewusst, dass dieses Aggressionspotential dazu führen kann, ihr ganzes Leben zu verändern, beziehungsweise es ihnen nicht mehr möglich sein wird, ein normales Leben zu führen.

    (110077.) isomo

    Stefan Gemmel & Uwe Zissener:
    Befreiungsschlag
    broschiert, 237 Seiten
    2017: Arena Verlag
    ISBN: 9783401509525
    9,99 €
    (gebundener Ladenpreis)

    110077.jpg
Lädt...
X