Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Graue Wolken im Kopf

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Graue Wolken im Kopf

    Ausgerechnet die Party zu ihrem sechzehnten Geburtstag stürzt Tiziana in eine heftige Krise. Sie verändert sich komplett, zieht sich vor ihren Freunden zurück, kommt nicht mehr zur Schule und verliert das Interesse an allem.
    "Graue Wolken im Kopf" gelten als Sinnbild für Depression. Einfach und dennoch wirkungsvoll. Gleichzeitig aber auch seht tiefgründig, denn Wolken sind ja Dinge, die irgendwann weg gehen können. Kann das eine Depression auch? Oder hat man sie sein ganzes Leben lang? Dann würde es ja auch passen, denn Wolken kehren ja auch immer mal wieder zurück.
    Sich mit einem solchen Thema zu beschäftigen, ist wirklich wichtig und führt dazu, dass man über einige Dinge reflektiert, die wirklich bedeutend sein könnten.
    Ein nicht nur literarisches sondern auch ein menschliches, empfehlenswertes Buch.

    (110264.)

    Juliane Breinl:
    Graue Wolken im Kopf
    broschiert, 219 Seiten
    2017: Arena Verlag
    ISBN: 9783401509877
    9,99 €
    (gebundener Ladenpreis)

    110264.jpg
Lädt...
X