Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Das gute alte Buch ist noch lange nicht tot!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Das gute alte Buch ist noch lange nicht tot!

    Wie oft hat es angeblich schon geläutet - das Totenglöckchen für das Buch. Zum ersten Mal, als Computer aufkamen, soäter sollte das Internet dem gedruckten Buch den Todesstoß versetzen, noch später die E-Book-Reader.

    Und doch erfreut sich das gute alte Buch einer glänzenden Gesundheit! Jedes Jahr kommen allein in Deutschland fast 100.000 neue Titel auf den Markt. In der selben Zeit gehen 400 Millionen Bücher über den Ladentisch.

    Ganz schön viel für ein "Totholz.Medium"! Digitale E-Books und Books on Demond, die erst gedruckt weden, wenn der Leser sie bestellt, senken Kosten und Risiken für die Verlage, bieten Autoren neue, bessere Möglichkeiten, ihre Werke unters Volk zu bringen. Das E-Book ist dabei nicht Konkurrenz, sondern Chance. Egal, ob auf Papier oder digital.

    Wir lesen, und das ist gut so.

    Würde Johannes Gutenberg, der Erfinder des Buchdrucks, heute leben - er wäre begeistert.

    Entnommen aus Glücks-Revue Heft 16/2015.


    Attached files

Lädt...
X