Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Das pädagogische Puppenspiel

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Das pädagogische Puppenspiel

    Das Puppenspiel ist viel mehr als das „Kasperletheater“, das häufig mit diesem Begriff assoziiert wird, denn es stellt eine geeignete Methode zur Erziehung, nicht nur in der Kriminal- und verkehrsprävention dar.
    Durch das Spiel mit Puppen lässt sich auf indirektem Weg die Herzen der Menschen und damit auch ihr Verständnis für Lebenszusammenhänge oft am schnellsten erreichen.
    So werden die Puppen zu einem ausgesprochen hilfreichen pädagogischen Medium bietet vielfältige spielpädagogische Möglichkeiten, nicht nur für Kinder, sondern auch für Jugendliche, Erwachsene und Seniorinnen/Senioren.
    So leistet dieses Buch einen Beitrag zur pädagogischen Förderung durch das Puppenspiel, auch in inklusiven Bildungssettings.

    (110317.)

    Reinhilde Stöppler / Michael Kressin:
    Das pädagogische Puppenspiel
    Theoretische Eonführung und praktische Beispiele uch für die inklusive Bildung
    broschiert, 205 Seiten
    2017: verlag modernes lernen
    ISBN: 9783808007839
    19,95 €
    (gebundener Ladenpreis)

    110317.jpg
Lädt...
X