Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Schmierige Geschäfte

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schmierige Geschäfte

    Alte Freunde bringen manchmal Unglück. Diese Erkenntnis macht auch Dave Robicheaux, als er unverhofft dem abgehalfterten Rock ´n´ Roller Dixie Lee Pugh wiederbegegnet…
    Nach dem gewaltsamen Tod seiner grossen Liebe, hätte Dave sich ja dem Alkohol verschreiben können, aber jemand muss ja noch auf die kleine Alafair aufpassen und auf seinen Fischer-Bootsverleih. Bis zu dem Tag, an dem ihn sein Schulfreund Dixie Lee Pugh aufsucht, der ehemalige Rockstar arbeitet mittlerweile bei einer Ölfirma und erzählt von dunklen Machenschaften zweier Kollegen. Robicheaux, nach dem gewaltsamen Tod seiner Frau noch lebensmüder als sonst, versucht seine Unschuld in einer Mordanklage zu beweisen und legt sich in gewohnter Manier mit der kriminellen Unterwelt an, ohne dabei selbst vor robusteren Maßnahmen zurückzuschrecken.
    Eine meisterhaft geplottete, komplexe Story, in der gesellschaftspolitische Themen eine zentrale Rolle einnehmen, so z.B. die Missachtung der Ureinwohner und ihrer Besitzrechte.
    Mit diesem Roman hatte sich James Lee Burke zum ersten Mal die Preise geholt, die ihm schon vorher gehört hätte.

    (110319.)

    James Lee Burke:
    Schmierige Geschäfte
    Ein Dave-Robicheaux-Krimi
    broschiert, 4376 Seiten
    2017: Pendragon Verlag
    ISBN: 9783865325747
    17,00 €
    (gebundener Ladenpreis)

    110319.jpg
Lädt...
X