Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die launenhaftigkeit der Liebe

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Die launenhaftigkeit der Liebe

    Die Köchin Annie McDee zieht nach London und hofft auf einen Neuanfang, nachdem eine langjährige Beziehung gescheitert war. Dort entdeckt sie zufällig ein verstaubtes Bild in einem Trödelladen und weiß in dem Moment noch nicht, dass dieser Fund ihr Leben verändern wird. Bei dem Bild handelt es sich im Die Launenhaftigkeit der Liebe vom französischen Maler Jean-Antoine Watteau und galt als verschollen. Mit Hilfe von Jesse, einem Museumsführer, versucht sie die Herkunft des Bildes zu erfahren und ob es vielleicht doch mehr wert ist wie es zu sein scheint. Und hätte Annie nicht schon genug Ballast zu tragen, sind nun auch noch skrupellose Kunsthändler an ihrem Gemälde interessiert und sie gerät in deren Fokus.
    Annie und das Gemälde, genannt "Die Launenhaftigkeit der Liebe" sind in der Tat die interessantesten Charaktere dieses Romans. Das Familiengeheimnis um Rebecca und ihren Vater Memling zieht den Leser in dessen Atmosphäre dass man sich zuletzt wie in einem gut durchdachten und spannenden Kriminalroman vorkommt.

    (109559.)

    Hannah Rothschild;
    Die Launenhaftigkeit der Liebe
    gebunden, 508 Seiten
    2016: DVA
    ISBN: 9783421047137
    21,99 €
    (gebundener Ladenpreis)

    109559.jpg
Lädt...
X