Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Handbuch der kolloiden Metalle

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Handbuch der kolloiden Metalle

    Heute sind viele Bakterien- und Virenstämme bereits gegen die gängigen Antibiotika resistent. Häufig gelten Tiere als „austherapiert“, doch mithilfe von Kolloidalen Metallen kann dem Tier sehr oft doch noch geholfen werden.
    Manche davon sind sie schlichtweg notwendig und erforderlich. Das geläufigste dieser Kolloide ist vermutlich das kolloidale Silber, umgangssprachlich auch schlicht „Silberwasser“ genannt. Das kolloidale Silber wirkt als natürliches Antibiotikum hervorragend bei Infektionen durch Parasiten, Pilzen, Viren und Bakterien.
    Das ist wie ein Leitfaden aufgebaut und auch als Anfänger bekommt der Leser eine gute Anleitung zum Erstellen von kolloidalen Metallen und deren Anwendungsgebiete. Und hier bemerkt man auch schon, dass der Autor, Ralf Kuhn, sehr ausführlich und mit viel Engagement recherchiert hat. Durch die gute Anleitung bekommt man schnell ein Erfolgserlebnis und es ist eine wahre Freude, das Buch zu lesen um so das Thema zu erarbeiten.
    MIt diesem Expertenwissen zur Herstellung kolloidaler Metalle erhält man Tipps und Technik zu den vorgestellten Analysen.

    (110965.)

    Ralf Kuhgn:
    Handbuch der kolloiden Metalle
    Praxisleitfaden zur Herstellung von Kolloiden in Flüssigkeiten oder als Gel
    gebunden, 160 Seiten
    2018: Kopp Verlag
    ISBN: 9783864455872
    24,99 €
    (gebundener Ladenpreis)

    110965.jpg
Lädt...
X