Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die Akte Tristan

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Die Akte Tristan

    Anke Dankelmanns neuester Fall führt sie zurück in das Kassel der NS-Zeit. Ein alter Mann erzählt seine Lebensgeschichte aus diesen Tagen, eine Geschichte von Mord und Terror, aber auch von Liebe und Verblendung im Jahr 1933. Horst Seidenfaden lässt in seinem fesselnden historischen Kriminalfall das alte Kassel auf erzählerisch packende, sinnliche Art und Weise wiederauferstehen – ein Krimi voller Zeitkolorit, mit altem Stadtplan und vielen historischen Fotos der Originalschauplätze.
    Eine ganz spannend geschriebene, glaubhafte Geschichte, die wegen der morbiden Fremdartigkeit ihrer damaligen Zeit zu fesseln vermag.
    Ein Muss nicht nur für Anke Dankelmann-Freunde, sondern auch für alle stadtgeschichtlich Interessierten. Als Lokalpatriot erfährt man viel über die Kasseler Stadtgeschichte und die Verführbarkeit der Menschenkinder.

    )105126.)

    Horst Seidenfaden:
    Die Akte Tristan
    Ein historischer Kriminalfall aus der NS-Zeit
    broschiert, 246 Seiten
    2011 (2. Aufl.): Siebenhaar Verlag
    ISBN: 9783936962802
    14,80 €
    (gebundner Ladenpreis)

    105126.jpg
Lädt...
X