Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fussball ohne Grenzen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fussball ohne Grenzen

    Klinsmann, der als Trainer 2004–2006 die deutsche Nationalmannschaft mit tiefgreifenden Innovationen auf einen neuen Erfolgskurs gebracht hat, verfolgt mit dem gleichen Hunger und der Wissbegier, die ihn während seiner groß gefeierten Karriere als Spieler in Stuttgart, Italien, Monaco und England angetrieben haben, unermüdlich sein ehrgeiziges Ziel, die USA als Fußballnation auf- und auszubauen. Dabei hat er schon historische Erfolge gefeiert – aber mit seinen mutigen und unbequemen Erneuerungen nicht nur Freunde gewonnen.
    Eindrucksvoll wird Klinsmanns Jugend und das Umfeld in der er aufwuchs beschrieben und vermittelt, mit welcher Begeisterung und Einstellung der spätere Weltmeister seinem Hobby nachging. So gelingt es dem Autor, Klinsmanns Entschlossenheit und das Bestmögliche aus sich herauszuholen darzustellen.
    "Fußball ohne Grenzen" erzählt nicht nur akribisch, spannend und mit Witz und dazu gespickt mit vielen bislang unbekannten Details den Werdegang Jürgen Klinsmanns. Entlang seiner Biografie gibt Kirschbaum auch tiefe Einblicke in die Welt der Sportverbände- und Funktionäre und entwirft so ein vielfältiges Bild des Fußballs in Deutschland.
    Wir bekommen eine interessante Lebensbeschreibung des Schwaben, die nicht nur für Sportfans lesenswert ist!

    (111085.)

    Erik Kirsdchmann:
    Jürgen Klinsmann
    Fussball ohne Grenzen
    gebunden mit SU, 384 Seiten
    2016: Osnaton Verlag
    ISBN: 9783981133769
    19,95 €
    (gebundener Ladenpreis)

    111085.jpg
Lädt...
X