Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Stielke, Heinz, fünzehn...

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Stielke, Heinz, fünzehn...

    Der nach Motiven des Romans "Abenteurer wider Willen" von Wolfgang Kellner entstandene Film sollte nach dem Willen des Regisseurs eigentlich "Stielke, ein deutscher Junge" heißen, doch dieser Titel war den realsozialistischen Oberen wohl zu 'deutsch'.
    Der fünfzehnjährige Gymnasiast Heinz Stielke ist im Dritten Reich aufgewachsen und ein durch und durch von der Nazi-Ideologie durchdrungener Hitlerjunge. Als sich 1944 herausstellt, dass sein im Jahr zuvor als Wehrmachtsoffizier gefallener Vater ein Jude war und Heinz daher ein 'Halbjude' ist, wird er von einer Stunde auf die andere von der Schule verwiesen und aus der HJ entlassen. Am selben Tag kommt auch noch seine Mutter bei einem Bombenangriff ums Leben, weil sie sich von Heinz hat überreden lassen, nicht in den Schutzkeller zu gehen.

    (5912.)

    Stielke, Heinz, fünfzehn...
    Darsteller: Marc Lubosch, Rolf Ludwig, Dieter Mann
    Regisseur: Michael Kann
    1 DVD in Box, Spieldauer: 95 Minuten
    Produktionsjahr: 1986
    FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
    2019: Studio: ICESTORM Entertainment GmbH
    EAN: 4028951180424
    LP: ca. 13,00 €

    5912.jpg
Lädt...
X