Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Perchtenjagd

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Perchtenjagd

    Auf dem Adventsmarkt in St. Wolfgang, zwischen Punschständen und Weihnachtssternen, verschwindet die fünfjährige Marie spurlos. Die verzweifelte Mutter ist sich sicher: Es hat sich jemand unter die Perchtenläufer gemischt und das Mädchen entführt. Während die Polizei im Dunkeln tappt, nimmt Gerichtspsychologe Meiberger die Fährte auf. Und bekommt es mit einem Gegner zu tun, der ein perfides Katz-und-Maus-Spiel mit ihm treibt …
    Das Autorenpaar Maja und Wolfgang Brandstetter hat mit „Perchtenjagd“ einen wirklich perfekten magisch-psychologischen Kriminalroman kreiert.
    Wir befinden uns zeitlich in der Weihnachtszeit und bei einem Auftritt der Perchten auf dem Weihnachtsmarkt, verschwindet ein kleines Mädchen namens Marie. Ihre Mutter ist verzweifelt und die Lage kann nur noch von einem gerettet werden, dem Gerichtspsychologen Meiberger.
    Den Autoren ist es gelungen, Witz und Aberwitz mit Tragik und Spannung zu beschreiben.
    Gerade in der Vorweihnachtszeit lässt sich mit diesem Buch in eine kurzweilige und teilweise düstere Salzburger-Krimi-Welt erwärmen.

    (111481.)

    Maja & Wolfgang Brandstetter:
    Prechtenjagd
    Ein Melberger-Krimi
    broschiert, 256 Seiten
    20119: Servus Verlag
    ISBN: 9783710402333
    14,00 €
    (gebundener Ladenpreis)

    111481.jpg
Lädt...
X