Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der Marmortisch

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Der Marmortisch

    In einer Bar hat etwas zu geschehen, wenn eine Frau zu nachmittäglicher Siestazeit den Aschenbecher mit einer Miene anstarrt, die den Inhaber des Getränkeausschanks veranlasst, seinen einzigen Gast mit Geschwätz zu verschonen. Leute könnten das Lokal betreten oder sich wenigstens der gelangweilte Barmann doch noch zum Versuch eines Gesprächs aufraffen, woraus sich nachfolgende Geschehnisse ergeben. In dieser Bar aber geschah nichts. Der Barmann wusste, dass das nicht stimmte und noch mehr wusste er, dass überhaupt etwas nicht stimmte. Letzteres bereitete ihm Unbehagen, doch da er mit Unbehagen umgehen konnte, beschloss er, den Vorfall einfach zu vergessen.
    Das ist die Geschichte der Frau, die auf den Namen Maria Magdalena hört.

    (105436.)

    Axel Wörner:
    Der Marmortisch
    broschiert, 301 Seiten
    2011: trafo Verlag
    ISBN: 9783896269799
    17,80 €
    (gebundener Ladenpreis)

    105436.jpg
Lädt...
X